Trading Tipp: Uber

 Börsenbarometer zum Ablesen des Trading Tipp Uber
Trading-Tipp: Uber "stark verkaufen"

Trading-Tipp: Uber stark "Verkaufen"

 

Trading Tipp +++ Kann Uber überleben? +++ Grundlegendes Geschäftsmodell wird in Zweifel gestellt +++ Uber vor Absturz? +++ Trading Tipp: Kurseinbruch von 36,5 auf 23 möglich +++ Dreistellige Trading-Gewinne wahrscheinlich +++  +++ Trading Tipp


Unter der Rubrik "Trading Tipp" veröffentlicht chartoption.de regelmäßig Analysen zu aktuellen Trading-Chancen. Alle Trading-Tipps sind ohne Gewähr und nur eine Einschätzung der Redaktion.


Trading Tipp: Uber vor möglicher Pleite?

Silber vor zweiter Jahrhundertchance

Trading Tipp: Uber - Bewertung von Uber als Aktie: Uber wird zerlegt

 

Unser Trading-Tipp lautet dieses Mal Uber. Auch wenn wir uns weit hinauslehnen: Uber kann kaum überleben. Es sind zumindest ernsthafte Zweifel angebracht.

 

Die Uber-Aktie sollte nach unserer Einschätzung in den nächsten Wochen und Monaten eine rasante Talfahrt hinlegen. Ende offen. Bis zur möglichen Null-Linie. 

 

Und jeder Trader weiß: Zweifel an der zukünftigen Entwicklung sind Giftpfeile für die Entwicklung einer Aktie. 

 

Tag: Trading Tipp


Trading Tipp: Uber: umsatz: 2,87 Milliarden - Verlust: 5,24 Milliarden

5,24 Milliarden Dollar Verlust in einem Quartal. Selbst Microsoft würde bei solchen Zahlen nachdenklich werden. Noch dazu, wenn der Umsatz kaum steigt.

Mitte Mai ging Uber mit einem Börsenwert von ca. 90 Milliarden an die Börse. Der größte Börsengang nach Alibaba, der chinesischen Entsprechung von Amazon. Doch während Alibaba bisher mit Gewinnen und exorbitantem Wachstum aufwarten konnte, geht es bei Uber viel zu langsam vorwärts. 

Umsatzstatistik von Uber als Diagramm, aus dem hervorgeht, das das Wachstum eher bescheiden ist
Uber Umsatz 2018 / 2019

Als Beweis nebenstehende Grafik, welche das Umsatzwachstum von Uber zeigt. Fragen Sie sich selbst: Sieht so ein schnellwachsendes Unternehmen aus? Eines, auf welchem die Börsenbewertung einzig und allein auf die Zukunft ausgerichtet ist? Sie müssen kein Warren Buffet oder Andre Kostolany sein, um zu ihrem eigenen Urteil zu kommen. Kapitaleinsatz und Wachstum stehen in einem desaströsen Verhältnis. Uber ging mit dem Anspruch an die Börse, dass es ein schnell wachsendes Unternehmen ist. Einstellige Wachstumsraten sind mit enormen Verlusten nicht mit dieser Börsenbewertung vereinbar. 

 

5,24 Milliarden minus gegen 2,87 Milliarden Umsatz bei einem einstelligem Umsatzwachstum über mehrere Quartale hinweg. Um es vorweg zu nehmen, da in vier Monaten seit Börsengang im Mai keine zuverlässige Charthistorie aufgebaut werden kann: Wir erwarten einen relativ raschen Absturz bis 20 / 25 Euro. Der Bereich 20 - 25 ist deshalb so groß gewählt, weil Uber quasi ins Niemandsland fällt. Charttechnisch gibt es ab 36 Dollar weder Untersützungen noch Widerstandslinien. 36 Dollar war das Tief des zweiten Handelstages von Uber. Danach kommt der freie Fall.

Trading Tipp: Uber wird fallen, weiter als viele denken

Ab 36 Dollar sollte es nach Einschätzung von chartoption.de schnell abwärts gehen. Wir rechnen mindestens mit einer Halbierung des Einstiegskurses von 45 Dollar innerhalb der nächsten sechs bis zwölf Monate. Jetzt kommt für das Trading das Beste: 20 bis 25 Dollar sind nach unserer Einschätzung nicht genug. Ein Fall der Aktie bis auf 5 Dollar ist nicht auszuschließen. 

 

Was uns so sicher macht ist die Bewertung und das Chartbild.

 

Zur Bewertung: Der Start mit 90 Milliarden Marktkapitalisierung war kaum haltbar. Jetzt, mit etwa 55 Milliarden ist das Wachstum viel zu gering. Gewinne sind in weiter Ferne. Aus unserer Sicht ist Uber eine aufgepumpte Mitfahrzentrale etwas anderer Art. Die absolute Marktstellung wird von Lyft oder "myTaxi" aufgeweicht. Uber könnte nur gewinnen, wenn es eine Alleinstellung hätte. Das als Taxikiller gestartete Unternehmen sieht sich mehr und mehr Gegenwind ausgesetzt. 

Trading Tipp: Wachstum wird gebremst

Uber - Nutzer zahlten in Deutschland 80 Prozent des normalen Taxitarifes. Weltweit ist das Preisniveau nach unseren Recherchen ähnlich. Dieses Preisniveau ist für einen Massenmarkt nicht haltbar. 

 

Taxifahrten sind Luxusfahrten. Auch bei 80 Prozent des normalen Taxipreises. Öffentliche Verkehrsmittel werden hundertfach mehr benutzt. Der Autobesitz in Industrieländern beträgt zwischen 400 und 700 Autos pro Einwohner. Für "normale" Fahrten wird das Taxi allgemein nicht genutzt. Selbst in Ungarn ist die verhältnismäßige Nutzung des Taxis mit 340 Fahrzeugen pro Einwohner nicht höher. 

 

Im Gegensatz zu öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bahn, Bus oder teilweise auch Flugverkehr spricht das Konzept Uber nur gehobene Mittelschichten an. Um in den Massenmarkt eindringen zu können, müsste Uber die Preise drastisch senken, was einer Umsatz- und Verlustkatastrophe gleichkäm. 

 

Doch Uber wird so bewertet, als wenn der Einstieg in den Massenmarkt kurz bevor stünde. Unserer Einschätzung ist das grundlegende Konzept von Uber zum Scheitern verurteilt, was sich im Aktienkurs widerspiegeln wird.

Trading tipp: Uber - auf fallende Kurse setzen

Diagramm Gold als größte Position
Notenbanken setzen vermehrt auf Gold

 

Trading Tipp: Silber - Point of no Return

 

Silber ist entsprechend seiner Eigenschaften ein Alleskönner. Kaum ein anderes Metall kann mit diesem konkurrieren. In punkto elektrischer und thermischer Leitfähigkeit, Lichtreflexion oder antibakterieller Wirkung ist Silber universell einsetzbar. Noch gibt es für Silber keine wirkliche Kompensation.

 

Herauszuheben ist die elektrische Leitfähigkeit von Silber. Sie liegt höher als bei jedem anderen Element. Entsprechend hoch ist die Nachfrage der Industrie. 

Die erzählte Story, dass Uber ein schnell wachsendes Unternehmen mit Aussicht auf ein Weltmonopol hat, ist ausgeträumt. Seit seiner Gründung hat Uber noch nie Gewinn gemacht.Umsatzsteigerung im niedrigen einstelligen Bereich. Volkswagen machte im ersten Halbjahr 9 Milliarden Gewinn!!! - bei einer Gesamtbewertung von 70 Milliarden. Uber's Bewertung - allerdings mit über 5 Milliarden Verlust - liegt nur unwesentlich darunter.

 

VW hat Immobilien, Grundstücksbesitz, Maschinen und Robotechnik, Ingenieurswissen in ungeahnter Höhe, weltweite Produktionsstandorte inklusive eines kaum zu bezahlenden Brandnames. vergleichen Sie die Bewertungen. 

 

Lassen Sie es mich überspitzt formulieren. Uber hat eine App ohne ein wirklich funktionierendes Konzept. Dies alles, besser die App und die Fantasie, wird ähnlich bewertet wie ein Autokonzern mit Millionen von Autoverkäufen und 9 Milliarden Gewinn. Ältere erinnern sich: Neuer Markt ist hier das Stichwort.

 

 

 

Trading Tipp: Uber kann nicht gewinnen

Unser Trading Tipp lautet: uber kann sich nicht durchsetzen. Die Bewertung ist um ein vielfaches zu hoch. Minimaler Umsatzanstieg, hohe Verluste, Schwierigkeiten in der Expansion - Trader wissen, was zu tun ist: UBer auf Verkauf (sell) setzen und von fallenden Kursen profitieren.

Trading tipp: Die Prognose


Trading Tipp: uber: Die Charttechnik

Anfang Juni erfolgte der Ausbruch bei Kursen um die wichtige Marke von 1280 Dollar. Dabei konnte die für Charttechniker bedeutende 200 Tageslinie signifikant übersprungen werden. Seitdem steigt der mittelfristige Trend stetig an. Im Bereich von 1440 Dollar gab es 3 kleinere Korrekturen.

 

Besagter Bereich wurde heute dynamisch von unten nach oben durchbrochen. Diese energische Kursentwicklung deutet auf weiter steigende Kurse hin. Auf Monatssicht sollten Kurse bis 1500 Dollar möglich sein, bevor es zu einer Verlangsamung kommt. Korrekturen sollten meist politisch motiviert und von kurzfristiger Natur sein. Trader achten auf ihre Stoppkurse.

Uber als Tageschart im Rahmen Trading Tipps
Trading Tipp: Uber Tages-Chart

Silber langfristig

uber geht pleite. trading Tipp uber geht pleite

langfristiger Trading-Chart mit Trading Tipp: Gold Kaufen
Trading Tipps: Langfristchart Gold 2010 - 2019

Jeder, welcher Trading erlernen möchte, kann diese Kursentwicklung kostenlos mitverfolgen. Trading 212 gibt Ihnen die zeitlich unbegrenzte Möglichkeit per kostenlosem Demokonto diese und andere Tradingideen nachzustellen. 

Tag: Trading Tipp


Trading Tipp: Uber - Das Tradinginstrument

Trading Tipp - Übersicht
Empfehlung Verkaufen
Empfehlungskurs 36 -37
Hebel 1:5
Broker Trading 212
Trading Tipp - Kennzahlen Uber
Marktkapitalisierung 55 Milliarden
Umsatz  -
KGV  -

52-Wochen-Hoch

46

52-Wochen-Tief

34

Wichtige Termine

 

Quartalszahlen Uber


Unser bevorzugter Broker ist Trading 212. Bitte beachten Sie die Risikohinweise des jeweiligen Brokers. Alle Angaben auf dieser Seite sind ohne Gewähr.


Zusammenfassung:

  • In einer bevorstehenden Krise könnte Silber zur Währung aller Währungen werden. Silber ist aufgrund seines Preist momentan mit einem Verhältnis von 1 zu 88 auf eienies auch in kleinen Mengen handelbar. Niemand kann mit einer Unze physischen Goldes (aktuell 1500 Dollar) während einer Krise/Katastrophe praktisch die Lebensmittel des täglichen Bedarfes einkaufen. Ihre Bäckereiverkäuferin wird in einer Krisensituation auch mit Bitcoin und co etwas anzufangen wissen.
  • Zusätzlich wird die Schere der geförderten Menge und des industriellen Verbrauches immer größer. 
  • Das Gold-Silber Ratio ist aktuell mit einem Verhältnis von eins zu achtundachzig auf einem historischem Höchstwert. 
  • Die Charttechnik 

Das könnte Sie interessieren

Trading lernen - Vom Anfänger zum Profitrader