Lending Club mit neuem CFO

Lending Club - kaufen

Lending Club ernennt neuen CFO

Chartoption: Mit Thomas Casey hat Lending Club einen neuen CFO gefunden. Casey ist ein Sturm erprobter Manager. Vorher war er im Finanzressort des Vermögenverwalters Washington Mutual tätig. Zuletzt war er bei Acelity aktiv.

Mit Thomas Casey hat sich Lending Club Erfahrung und eine gewisse Seriosität eingekauft. Seit Bekanntgabe steigt Lending Club heute den dritten Tag in Folge.

 

Link: Bullische Flagge bei Lending Club

 

Technische Analyse: Mittlerweile befindet sich Lending Club seit Mitte Mai in einem soliden Aufwärtstrend. Der Tageschart zeigt einen kontinuierlichen Anstieg  ohne große Auf und Abs an, obwohl der Kurs seit Mai über 40 Prozent gewonnen hat.

Im detaillierteren 4-Stundenchart bricht der Kurs gerade über die Bollinger Bands nach oben aus. Auch nähert sich der Kurs im RSI den überkauften Werten.

 

Tradingtip: Unsere letzte Kaufempfehlung gab es am 24. August bei Kursen von 5.50 - 5.60 Dollar. Investierte Trader ziehen den Stop kurz unter das mittlere Bollinger Band bei etwa 5.30 nach.

Neueinsteiger können auf Grund der Charttechnik auf Rücksetzer bis 5.50 Dollar für einen Einstieg warten.

Chartoption ist auf ein bis drei Jahressicht absolut bullish für die Aktie. Lending Club kann ein Vervielfacher werden.