Netflix - das wars

Chartoption: Technische Analyse Netflix

Netflix -  Technische Analyse
Netflix abwärts

Netflix abwärts

KGV 2017 - 72! Dabei sank das operative Ergebnis in Quartal II auf 70 Millionen Dollar. Kundenzuwachs enttäuschte.

 

Ob aus fundamentaler oder charttechnischer Sicht - es wird mit fallenden Kursen gerechnet. Bisher gab eine Tradingrange dem Kurs einen gewissen Halt, die sich aber bald nach unten auflösen sollte.

 

Tradingtip: Shortseller nutzen die Möglichkeit und setzen auf fallende Kurse.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0